Botulinumtoxin A (Botox)

Wir setzen Botulinumtoxin A (Botox) überall dort ein, wo durch eine gezielte und dosierte und zeitlich begrenzte Lähmung eines Muskels ein therapeutischer Erfolg erzielt werden kann.

Am häufigsten wird Botulinumtoxin A zur Therapie des essentiellen Blepharospasmus eingesetzt. Wir verwenden Botox aber auch um einen zeitlich begrenzten Lidschluss eines Auges zu erzielen (therapeutische Ptosis), z. B. wenn durch eine Gesichtslähmung der Lidschluss unvollständig ist.

Natürlich können wir Botox auf Wunsch auch zur ästhetischen Faltenbehandlung einsetzen.  Gerne können Sie hierfür einen Beratungstermin bei uns vereinbaren.